Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Kreisgruppe Gifhorn

07.02.2018 Wenig Öko in der Groko

Koalitionsvertrag: GroKo verschleppt dringend notwendige sozial-ökologische Wende. Bürgerwunsch nach Klimaschutz und gesunden Lebensmitteln wird missachtet.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie unter Ausführliche BUND-Bewertung des Koalitionsvertrags: "An Umwelt und Naturschutz vorbei verhandelt" (PDF) 

24.01.2018: Klimafasten 2018

Die BUNDjugend ruft vom 14. Februar bis 31. März dazu auf, eigene Verhaltensmuster in Frage zu stellen und einen klimafreundlichen Lebensstil zu erproben. Egal, ob sechs Wochen ohne Plastik, ohne Auto oder ohne Fleisch: Es gibt unzählige Möglichkeiten, das Klima zu schützen. Mehr... 

Wer sein Leben klimafreundlich gestalten will, holt sich die Broschüre "Klimaexperimente für deinen Alltag – Ideen für ein spannendes Klima-Leben"  als kostenlosen Download. Die Printversion ist aktuell leider vergriffen! 

  

20.01.2018: "Wir haben es satt"-Demo in Berlin

"Ein Herz für Rinder", "Spinat statt Glyphosat", "Iss Tofu, Du Würstchen". Waren Sie am vergangenen Samstag auch dabei? Als wir in Berlin zum achten Mal für eine faire bäuerliche Landwirtschaft und eine ökologische Agrarpolitik mit bunten Schildern und Mützen, Kochtöpfen zum Trommeln und Sprechchören auf die Straße gegangen sind? 33.000 Menschen haben bei der "Wir haben es satt"-Demo bunt und laut einmal mehr deutlich gemacht, dass endlich Schluss sein muss mit Tierquälerei, Glyphosat, dem Höfesterben. Dafür kämpfen wir und setzen weiterhin auf Ihre Unterstützung. 

08.12.2017: Aktuelle Forderungen der BUND-Bundesgeschäftsstelle an die Politik

Anlässlich des SPD-Parteitages haben BUND-Aktive den Politikern zehn Forderungen für eine gesunde und saubere Zukunft übergeben. Ihre Botschaft: Sauberes Trinkwasser, gesunde Lebensmittel, gute Luft und eine intakte Natur für jede und jeden sind elementare Bestandteile von Gerechtigkeit.

Das Forderungspapier, das einen guten Überblick über wichtige, aktuelle Forderungen des BUND gibt, finden Sie hier

BUND-Bestellkorb